Queerulant_in Ausgabe 4

Themen der Ausgabe (Kein Schwerpunkt-Thema):

Kurz berichtet:
– Kurz berichtet: HSM denkt über dritten Personenstand nach.
– Kurz berichtet: 2. Trans*-Tagung in Gießen chlorreich.
– Kurz berichtet: Gartenhaus beinahe abgerissen.

Artikel:

– LGBT*IQ und Asyl: „Nach Einschätzung des BAMF wird im Asylverfahren eine begründete Furcht vor Verfolgung wegen der sexuellen Orientierung eher selten vorgetragen und glaubhaft gemacht.“
– Xie*: Pronomen ohne Geschlecht.
– Bifeindlichkeit: Unsichtbarkeit von Bisexualität und Stereotype gegenüber Bisexuellen.
– Die Thematisierung von Trans* in der sexualpädagogischen Bildungsarbeit
– Fremde Federn. Dragqueens auf dem CSD – was machen die da eigentlich?
– Schwules koreanisches Kino: Miracle on Jongno Street.
– Interview zum Thema Blutspende. „AIDS ist keine ehrenrührige Krankheit.“ Mario Ferranti von der AIDS-Hilfe Marburg e.V. im Gespräch.

Ausserdem:
– Queere Prosa/Lyrik
– Comics
– die neue Advice Kolumne!
– Kennst du eigentlich schon… [Teil 2] Konnys Lesbenseiten?
– Leser_innen-Briefe
– Rezensionen
– Gewinnspiele
– „Das“ Glossar

Ausgabe 4 (Mai 2013) kann kostenlos heruntergeladen werden.
Zum anschauen/downloaden hier klicken.
Link zur durchsuchbaren und lesefreundlichen Version: Hier.

2 Gedanken zu „Queerulant_in Ausgabe 4

  1. Pingback: Autonomes Referat für Frauen und Geschlechterpolitik» Blogarchiv » Queerulant_in Nr. 4 ist nun da! :)

  2. Pingback: Mädchenmannschaft » Blog Archive » Pronomen ohne Geschlecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.