Archiv für den Monat: November 2014

6 neue Auslageorte (26.11.2014)

Und schwupps haben wir wieder 6 neue Auslageorte. Ab jetzt oder ab Ausgabe 8 liegt Queerulant_in ganz neu in Aschaffenburg, Potsdam und Oldenburg aus. Ausserdem gibt es zwei neue Orte in Berlin und ein neuer Auslageort in Darmstadt. Die genauen Orte seht ihr unten.

Parallel dazu haben unsere Auslageorte und die dazugehörige Karte aktualisiert.

Buchladen Sputnik
Charlottenstrasze 28
14467 Potsdam
http://www.sputnik-buchladen.de/

Infoladen Roter Strumpf
Hermannstraße 83
26135 Oldenburg
http://www.infozentrum-oldenburg.de/

Stern e.V.
Platanenallee 1
63739 Aschaffenburg
http://sternab.blogsport.eu/

JuKuZ Oetinger Villa
Kranichstreiner Straße 81
64289 Darmstadt
http://www.oetingervilla.de/

Bildungs- und Sozialwerk des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg (BLSB) e.V.
Regenbogenfamilienzentrum
Cheruskerstr. 22
10829 Berlin
http://www.berliner-familienzentren.de

Archiv der Jugendkulturen e.V.
Fidicinstraße 3
10965 Berlin
http://www.jugendkulturen.de/

Queer ge_lesen! – Die erste Lesetour von Queerulant_in 2014 (Audio-Mitschnitt und Fotos)

Mitte September 2014 ist Queerulant_in durch Hessen gefahren, um in den Städten Kassel, Marburg, Frankfurt (Main), Gießen und Darmstadt für Lesungen und Diskussionen halt zu machen.
Da dies die erste Lesetour von Queerulant_in war, waren wir im Vorhinein alle eher aufgeregt und gespannt, ob alles so funktioniert wie vorgenommen.
Trotz kleiner Schwierigkeiten (von Technikproblemen oder fehlender Moderation), sind wir im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Neben den (auch hier zusehenden) visuellen Eindrücken, haben wir auch einige inhaltliche und persönliche Eindrücke mitgenommen. Wir danken allen Beteiligten (sowohl den Besucher*innen der Lesungen, als auch allen Menschen, die irgendwie organisatorisch unterstützend involviert waren).

Und da wir immer mal wieder gefragt werden: wir überlegen auch schon im kommenden Sommer erneut eine Lesetour zu machen.

Download in MP3-Format
(67 MB | 71 Minuten)
Download in OGG-Format
(76 MB | 71 Minuten)

Im Mitschnitt werden folgende Beiträge (meist nicht von den Autor_innen) gelesen:
1. 00:00 “Das Selbstverständnis von Queerulant_in
(Queerulant_in Ausgabe 7, Oetinger Villa/Darmstadt)
2. 02:40 “Class/Sex/Race: Liebe und behre mich (trotzdem)
von Bäumchen (Queerulant_in Ausgabe 7, Bettenhaus/Marburg)
3. 13:51 “Socken
von Levi (Queerulant_in Ausgabe 5, AK44/Gießen)
4. 18:50 “Oberkörperfreies Feiern – eine Geschichte männlicher Privilegien
von Anika Ziemba (Queerulant_in Ausgabe 5, AK44/Gießen)
5. 29:55 “Es war nur eine Freund_innenschaft
von Anonym (Queerulant_in Ausgabe 7, Oetinger Villa/Darmstadt)
6. 33:25 “Unsere Befreiung als Verknüpftes verstehen lernen
von Bäumchen (Queerulant_in Ausgabe 6, Edelkiosk/Frankfurt am Main)
7. 43:40 “Widerstand
von Levi (Queerulant_in Ausgabe 5, AK44/Gießen)
8. 45:16 “Ich bin etwas, was es gar nicht gibt … oder doch?
von Ili (Queerulant_in Ausgabe 6, Oetinger Villa/Darmstag)
9. 55:36 “Myprivate Gender Confusion
von Muriel Aichberger (Queerulant_in Ausgabe 3, Oetinger Villa/Darmstag)
10. 1:04:27 “Esmes Advice-Kolumne: Lebenstipps von einer jungen Person
von Ezra (Queerulant_in Ausgabe 7, Edelkiosk/Frankfurt am Main)





(Urheber_innen der Fotos unter anderem: helena, lhka)