Queerulant_in sucht Artikel zu “(Nicht)Beziehungen” und Musik

Hallo liebe Leute,

di:er Queerulant_in sucht nach Beiträgen für die nächste Ausgabe.

Thema der Ausgabe 7 ist “(Nicht)Beziehungen”. Als Unterthemen können wir uns mehr oder weniger damit in Verbindung stehende Artikel über BDSM, Polyamorie, Asexualität, Kuscheln usw. vorstellen.
(Konkretere Textideen wären bspw. Wahrnehmungen von Freund_innenbeziehungen, Langzeit-Dominance/Submission-Liebschaften, mein kleines poly-Beziehungs-Hexagon, enthaltsame Beziehungen, Polyamorie, Langzeitbindungen oder Liebschaften, friends with benefits, Asexualität in und um Partner_innen-schaft, und und und…)

Wie immer sind wir jedoch auch offen für Beiträge aus gänzlich anderer Richtung, so lange sie queeren Bezug haben.

Sowohl persönliche als auch sachliche Texte, (oder Comics, Photos, Gedichte, Kurzgeschichten) haben Platz in Queerulant_in. Und ganz wichtig: Es spielt keine Rolle, ob ihr schon mal was veröffentlicht habt oder nicht, ob ihr Erfahrungen im Texteschreiben habt oder nicht. Wir erwarten keine akademisch-geschliffenen Beiträge und haben auch ein Team an Korrekturleser_innen.

Ein gänzlich anderes Thema ist Musik: Wir würden gerne ein paar queere Alben
rezensieren und sind gespannt auf eure Vorschläge für interessante, aktuelle Platten,
gerne auch von unbekannteren Künstler_innen. Um diese besonders zu fördern
werden bei gleicher Eignung Alben von Nicht-Berliner_innen bevorzugt ;).

Deadline (für fertige Beiträge) ist der 03.03.2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, gespeichert und ggf. veröffentlicht.

Neben den von dir eingetragenen Formulardaten umfasst dies auch Metadaten, wie beispielsweise IP-Adresse, Hostname, und Zeitpunkt der Kommentarerstellung. Mehr Informationen findest unter in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis: Eine Nutzung der Kommentarfunktion ohne die Datenschutzerklärung ist nicht möglich. Alle eingegebenen Daten werden in diesem Falle unwiderruflich verworfen.