Spenden: Jetzt habt ihr die Gelegenheit!

Liebe Queerulant_in Leser*innen,

vielleicht habt ihr es schon mitbekommen: Momentan arbeiten wir intensiv an der Herausgabe der kommenden Ausgabe 11 mit dem Schwerpunkt “Erzählt uns vom guten Leben“. Uns haben zahlreiche tolle und spannende Beiträge erreicht. Wir freuen uns sehr diese bald auch mit euch teilen zu können!

Wie immer, haben wir aber Schwierigkeiten die Herausgabe von Queerulant_in zu finanzieren.

Ihr wolltet uns schon immer mal mit Geld bewerfen? Jetzt habt ihr die Gelegenheit!
Uns ist es wichtig Queerulant_in kostenfrei zu erhalten, damit der Zugang nicht vom Geld abhängt. Gleichzeitig sind wir jedoch immer wieder auf Spenden von Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen angewiesen. Nicht nur große Beträge sind hilfreich, um Queerulant_in zu finanzieren. Auch kleine Beträge, wie bspw. die Übernahme der Portokosten, sind schon hilfreich und erleichtern uns die Herausgabe einer neuen Ausgabe.

Um uns finanziell zu unterstützen gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Wenn Du die Portokosten übernehmen kannst und möchtest, kannst Du uns diese an unser Vereinskonto überweisen (siehe unten).
  • Wenn Du uns regelmäßig unterstützen möchtest, kannst Du entweder einen Dauerauftrag an unser Vereinskonto einrichten,
  • oder eine Fördermitgliedschaft beantragen. Gerade regelmäßige Einnahmen helfen uns bei einer langfristigen und perspektivischen Planung. Die Beitragshöhe der Fördermitgliedschaft bestimmst Du selbst.
  • Du bist Teil einer Gruppe oder Institution, die Gelder für Druck- und Versandkosten zur Verfügung hat.
  • Du erzählst Freund*innen von Queerulant_in und machst diese auf die Unterstützungsmöglichkeiten aufmerksam.
  • Infos dazu findest du hier: https://www.queerulantin.de/?page_id=1030

Queerulant_in ist seit Herbst 2017 auch ein eingetragener gemeinnütziger Verein, sodass es uns möglich ist Spendenbescheinigungen auszustellen. Aufgrund des organisatorischen Aufwands werden Spendenbescheinigungen jedoch erst bei einem jährlichen Gesamtbeitrag von 12,- € ausgestellt. Falls Du eine Spendenquittung brauchst, schickt uns doch bitte noch eine E-Mail mit eurer Meldeadresse und den Vor- und Zunamen, die in eurem Pass stehen.

Kontoverbindung:
Empfänger*in: Queerulant_in
Sparkasse Göttingen
BIC: NOLADE21GOE
IBAN: DE46 2605 0001 0056 0659 31
Verwendungszweck: „Spende Queerulant in“

Gerne könnt Ihr Euch auch bei uns melden, wenn Ihr noch mehr Infos braucht und/oder Fragen habt (kontakt[aaat]queerulantin[dooot]de).

Liebst,
Eurer Queerulant_in-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, gespeichert und ggf. veröffentlicht.

Neben den von dir eingetragenen Formulardaten umfasst dies auch Metadaten, wie beispielsweise IP-Adresse, Hostname, und Zeitpunkt der Kommentarerstellung. Mehr Informationen findest unter in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis: Eine Nutzung der Kommentarfunktion ohne die Datenschutzerklärung ist nicht möglich. Alle eingegebenen Daten werden in diesem Falle unwiderruflich verworfen.